Wohnungslos

Mindestens 7000 Kinder in Berlin sind wohnungslos. 7000!
„Selbst Mütter, die arbeiten, leben auf der Straße.
Die obdachlosen Familien kommen mittlerweile aus allen Schichten. Selbst Mütter, die arbeiten, leben heute so prekär, dass sie teilweise mit Säuglingen aus ihren Wohnungen geworfen werden.“ Geworfen!
Mütter mit Säuglingen aus Wohnungen werfen in einem verrückt reichen Staat ist übrigens auch ein Verbrechen, wenn diese Mütter keiner Erwerbsarbeit nachgehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.